Ein Dutzend nagelneue C3 Aircross für den RC Borken Hoxfeld!

Die jahrelange Kooperation zwischen dem RC Borken Hoxfeld und der Bleker Gruppe wurde durch die jüngste Fahrzeugübergabe von 12 C3 Aircross am 17.03.2018 weiter ausgebaut.

Im Zuge eines feierlichen Rahmenprogramms, wurden die 12 im Vorjahr  zur Verfügung gestellten DS 4-Modelle gegen die sportlichen und dynamischen C3 Aircross eingetauscht. Hermann Bleker, der Geschäftsführende Gesellschafter, hob in seiner Rede besonders das ausgiebige, ehrenamtliche Engagement und den starken Teamgeist des gesamten Vereins hervor, was besonders den Bereich des Volleyballs schon zu sehr vielen großen Erfolgen geführt hat. Mit den neuen Fahrzeugen für den Fahrzeugpool des RC Borken-Hoxfeld, welche von den Skurios Volleyballerinnen entgegengenommen wurden, möchte Hermann Bleker - stellvertretend für die gesamte Bleker Gruppe - den Borkenern etwas zurück geben und den Verein weiter fördern. Auch die Bürgermeisterin, Mechtild Schulze Hessing, drückte ihren Stolz über die Zusammenarbeit unter den verschiedenen Branchen aus.

Nach der feierlichen Übergabe ging es für die Skurios Volleyballerinnen direkt in die nächste Partie gegen den VFL Oythe, den sie vor über 700 stimmungsvollen Zuschauern mit einem 3:0 klar besiegten. Die Volleyballerinnen präsentieren sich somit auf dem Spielfeld, wie auch auf der Straße weiterhin sportlich und dynamisch.

Die Bleker Gruppe freut sich auf die weitere, erfolgreiche Zusammenarbeit!

Kraftstoffverbrauch C3 Aircross und DS 4
Kraftstoffverbrauch C3 Aircross kombiniert 5,6-3,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 126-96g/km. Effizienzklasse: B-A+.
Kraftstoffverbrauch DS4 kombiniert 5,6-3,7 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert 130-97 g/km; Effizienzklasse: B-A+.