fb-pixel

Dürfen wir vorstellen: Der neue Jeep® Compass

Dürfen wir vorstellen: Der neue Jeep® Compass

Mit dem Newcomer geht Jeep® einen weiteren Schritt auf die europäischen Kunden zu und vereint die wichtigen Komponenten Style, Technologie, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Funktionalität. Ebenfalls kommt eine Komposition aus „Offroad“ und „Urban“ zur Geltung und spricht wiederrum dafür, dass sich Jeep® weiterhin auf dem europäischen Markt etablieren möchte. Der neue Compass soll besonders Stadtmenschen eine schnelle Möglichkeit bieten, in die Natur zu entfliehen und Abenteuer zu erleben. Genauso gut kann man mit dem Geländewagen kurze Strecken in der Stadt zurücklegen und den großzügigen Stauraum optimal für Wocheneinkäufe ausnutzen.

Seit der Markteinführung des Jeep® Compass im Jahr 2017, wurde das Modell zu einem Verkaufsschlager. Mehr als 40% der insgesamt verkauften Jeep® sind auf den Compass zurückzuführen.

Der Compass ist mit einer Reihe von effizienten Verbrennungs- und Plug-in-Hybrid-Motoren ausgestattet, die alle die Euro 6D Final-Norm erfüllen, sowie mit einer Reihe von hochmodernen aktiven und passiven Sicherheitssystemen, die die Fahrdynamik und die bekannten Jeep 4x4-Fähigkeiten verbessern.

Das Äußere

Die urbane Eigenschaft des „New Jeep® Compass“ zeichnet sich unter anderem in der modernisierten Karosserie, hauptsächlich in der Frontpartie ab. Herausstechende, horizontale Design-Elemente lassen den SUV breiter und dynamischer wirken. Neue Voll-LED-Scheinwerfer dienen als eine Art „Rahmen“, um den Jeep® typischen Kühlergrill in Szene zu setzen. Insgesamt kann der Jeep®-Liebhaber zwischen drei Design-Themen auswählen: Limited, S und Trailhawk.

Das Innere

Schon der erste Blick in den modernen Innenraum des Jeep® Compass zeigt, dass es sich um mehr als um ein einfaches „Facelift“ handelt. Ein Highlight stellt das digitale Instrumentenfeld in Full-HD-Auflösung mit 26 Zentimetern Bildschirmdurchmesser und das Uconnect 5-Infotainment-System mit Touchscreens mit Bildschirmdurchmessern von 21,4 bis 25,6 Zentimetern (8,4 bis 10,1 Zoll), die in die Mitte des Armaturenbretts in eine höhere Position als bisher gerückt sind und die den Fahrer damit bei der Bedienung weniger ablenken. Außerdem kann sich der technik-affine Kunde auf einen fünfmal schnelleren Prozessor, das Android-Betriebssystem mit kabelloser Apple CarPlay- und Android Auto-Smartphone-Integration*, die interaktive 3D-TomTom-Navigation und die natürliche Spracherkennung sowie die Uconnect Services freuen.
Des Weiteren verfügt das neue Modell über einen größeren Stauraum und verbesserte und erneuerte Oberflächenmaterialien.

Eine weitere Besonderheit ist, dass der neue Compass der erste Jeep® in Europa ist, der autonomes Fahren Level 2 bietet und serienmäßig mit der jüngsten Generation von Fahrer-Assistenz-Systemen ausgestattet ist. Unter anderem sorgt die neue, hoch auflösende 360 Grad-Kamera für stressfreies Einparken. Die Sicherheit aller Insassen stand während des gesamten Entwicklung-Prozesses im Mittelpunkt.

Folgende Ausstattungsstufen stehen zur Auswahl: Sport, Longitude, Limited, S und Trailhawk, mit fünf verschiedenen Kombinationen von Antrieben aus Benzin- und Diesel-Motoren oder Plug-in-Hybrid, drei Getrieben (Sechsgang-Schaltgetriebe, automatisches Doppelkupplungs-Getriebe oder Sechsgang-Wandler-Automatik), sowie Vorder- oder Vierradantrieb.

Die Antriebs-Kombinationen im Überblick:

• 1.3 T-GDI Benzinmotor, 96 kW (130 PS) mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Vorderradantrieb

• 1.6 MultiJet II Turbodieselmotor, 96 kW (130 PS) mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Vorderradantrieb

• 1.3 T-GDI Benzinmotor, 110 kW (150 PS) mit Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe und Vorderradantrieb

• Plug-in-Hybrid, 140 kW (190 PS) Systemleistung mit Sechsgang-Wandler-Automatikgetriebe und eAWD Vierradantrieb

• Plug-in-Hybrid, 177 kW (240 PS) Systemleistung mit Sechsgang-Wandler-Automatikgetriebe und eAWD Vierradantrieb

 

Für weitere Informationen oder falls Sie eine Probefahrt vereinbaren möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

 


 

Verbrauchs- und Emissionswerte Jeep Compass

1.3 T-GDI, 96 kW (130 PS)            6,9 – 6,6 l/100 km           158,0 – 152,0 CO2  g/km             

1.3 T-GDI, 110 kW (150 PS)         7,0 – 6,6 l/100 km           159,0 – 152,0 CO2  g/km             

1.3 MultiJet, 96 kW (130 PS)       5,3 – 5,2 l/100 km           140,0 – 135,0 CO2  g/km             

4xe 140 kW (190 PS)                  2,0 – 1,9 l/100 km            46 - 44 CO2  g/km              22,9 kW/100 km

4xe 176 kW (240 PS)                  2,1 –2,0 l/100 km             47 CO2  g/km                    22,9 kW/100 km

 

Die Spezifikationen geben den kombinierten CO2- und Kraftstoff-/Stromverbrauchs-Wert auf Basis der Messung des WLTP-Zyklus gemäß Verordnung (EU) 2017/1152-1153 an. CO2- und Kraftstoffverbrauchswert werden nach den anzuwendenden gesetzlichen Bestimmungen ermittelt und zum Zweck der Vergleichbarkeit der Fahrzeugdaten angegeben. Die CO2- und Kraftstoff-/Stromverbrauchs-Homologationswerte entsprechen nicht den Werten im tatsächlichen Fahrbetrieb. Letztere hängen von zahlreichen Faktoren wie Fahrstil, Route, Wetter und Straßenbedingungen sowie Zustand, Gebrauch und Ausstattung des Fahrzeugs ab. Der angegebene CO2- und Kraftstoffverbrauchswert bezieht sich auf die Versionen des Fahrzeugs mit den höchsten und niedrigsten Werten. Diese Werte können sich mit der nachfolgenden Konfiguration je nach gewählter Ausstattung und/oder Reifengröße ändern. Die CO2-Emissions- und Kraftstoffverbrauchswerte unterliegen einer ständigen Aktualisierung und werden dem aktuellen Entwicklungsstand angepasst.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen unentgeltlich erhältlich ist

Kontakt

Close
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.*