fb-pixel

100% Made in Italy – Maserati MC20 ausgezeichnet als „Schönster Supersportwagen des Jahres 2021“

Bei der Online-Preisverleihung des Festival Automobile International am 26. Januar 2021 in Frankreich wurde der neue Maserati MC20 als „Schönster Supersportwagen des Jahres 2021“ ausgezeichnet. Eine besondere Ehre für den gerade erst vorgestellten Sportwagen.

Seine Mischung aus Eleganz, sportlichem Können und Persönlichkeit leitet eine neue Ära für die Marke ein und macht den MC20 zu einem Meisterwerkt des Stils.  Das zeitlose Design gleicht einem skulpturalen Kunstwerk und erreicht kombiniert mit atemberaubender Leistung, bahnbrechenden Technologien und wegweisenden technischen Lösungen die perfekte Balance zwischen Gegensätzen. Entwickelt wurde der MC20 vom Maserati Innovation Lab und wird produziert im historischen Maserati Werk in Modena. Die Marke erreicht durch die Verbindung der Handwerkskunst und Technik, der einzigartigen Qualität der Handarbeit und absoluten Präzision modernster Produktionsprozesse einen Supersportwagen der zu 100% Made in Italy ist.

 „Wir fühlen uns geehrt, diese begehrte Auszeichnung zu erhalten. Sie würdigt die Arbeit des gesamten Teams, das sich von ganzem Herzen für dieses einzigartige Projekt engagiert und ein Automobil erschaffen hat, das ein neues Kapitel in der Geschichte von Maserati aufschlägt.“ – Klaus Busse, Leiter Maserati Design

Die Rückkehr von Maserati in das Segment der Supersportwagen leutet die Marke mit einem besonders markanten Merkmal ein. Seine exklusiven Schmetterlingsflügeltüren. Diese unterstreichen nicht nur die Persönlichkeit der puren sportlichen Brillanz durch die Klarheit der Linienführung, sondern erleichtern sowohl Fahrer als auch Beifahrer das Ein- und Aussteigen. Die ästhetisch beeindruckenden Flügeltüren sorgen in Verbindung mit den vertikalen Scheinwerfern, welche eine Revolution in den Designkriterien der Make darstellen, und breiten, flachen und horizontal platzierten Rückleuchten für ein zeitloses Design.

Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in weniger als 2,9 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h verfügt der MC20 nicht nur über ein hervorragendes Aussehen, sondern auch eine kompromisslose sportliche Seele. Für diese Beschleunigung sorgt der neue 463 kW (630 PS) starke V6-Motor mit Namen Nettuno. Ganz im Einklang mit der 100% italienischen DNA des Supersportwagens wurde das Triebwerk von Maserati entwickelt, besitzt von Maserati patentierte Technologien und wird bei Maserati produziert.

 

Erfahren Sie hier noch mehr über den Maserati MC20:

_____


Quelle Text und Bilder: Maserati

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 14,8-12,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 282-245 g/km

*Es handelt sich um vorläufige Werte. Die endgültigen Werte liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor.
Der Maserati Supersportwagen, der die Grenzen der Zeit überschreitet. Nehmen Sie Fahrt auf in eine neue Zeit.

Kontakt

Close
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.*