fb-pixel

Als Autohaus-Gruppe das Klima im Blick!

Gerade als Autohaus mit den zahlreichen unterschiedlichen Fahrzeugen und deren Antrieben, sind wir stets bestrebt, den Einfluss auf die Umwelt durch unsere Produkte und Tätigkeiten so gering wie möglich zu halten. Bereits bei der Produktion der Fahrzeuge wird durch die Hersteller auf einen schonenden Einsatz von Materialien und Energie geachtet. Als einer der größten Autobauer in Europa ist die PSA Group Vorreiter bei der Entwicklung moderner und effizienter Antriebstechnologien und verfolgt konsequent das Ziel der Reduzierung von Verbrauch und Emissionen.

Doch auch wir als Automobilhandelsgruppe möchten unseren Beitrag leisten und so gut es geht klimaneutral arbeiten. Daher beziehen alle unsere Standorte im Münsterland über die lokalen Stadtwerke Öko-Strom.

Unser großes Logistikzentrum der Autoteile besitzt zudem seit 2019 eine Photovoltaik-Anlage, durch die wir bereits ca. 460 Tonnen CO2 einsparen konnten. An Sommertagen kann die komplette Bleker Autoteile GmbH mit ihrem 15.000 m² großen Lager tagsüber ausschließlich mit dem selbst produzierten Strom arbeiten. Zudem haben wir einen Lithium-Ionen Speicher installiert, über den die Gabelstapler im Lager und der Nachtbetrieb laufen.

In den Autohaus-Filialen haben wir insgesamt 48 Ladepunkte für Elektroautos installiert. In allen Gebäuden der Bleker Gruppe haben wir zudem seit einiger Zeit sämtliche Neonröhren durch sparsame LED-Lampen ersetzt.

Auch zukünftig setzen wir weiter alles daran, den Betrieb aller unserer Standorte so umweltschonend wie möglich zu betreiben.

Kontakt

Close
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.*