fb-pixel

SERVICE AWARD 2019: Unser Bleker Autoforum Ahaus belegt den 3. Platz!

Das Fachmedium »kfz-betrieb« hat gemeinsam mit den Partnern Continental, Loco-Soft und dem TÜV Nord die Gewinner des Service Awards 2019 gekürt. Über den 3. Platz konnte sich im Vogel Convention Center in Würzburg unser Team um Filialleiter Stefan Swoboda vom Bleker Autoforum in Ahaus freuen.
Prämiert wird beim Service Award das beste Werkstattgeschäft in einem markengebundenen Autohaus. Der Service Award ist der wichtigste markenübergreifende Werkstattpreis in ganz Deutschland.

Stefan Swoboda, Filialleiter im Bleker Autoforum Ahaus, über die hervorragende Leistung beim SERVICE AWARD: ,,Mit unserer Bewerbung beim Service Award haben wir sowohl unsere Kundendienst-Prozesse als auch das Servicemarketing genau überprüfen lassen. Umso mehr freuen wir uns über die offizielle Bestätigung, dass unser gesamtes Team herausragende Arbeit leistet und wir auch für die Zukunft gut aufgestellt sind.''

 

Der wichtigste Werkstattpreis in der Automobilbranche

Der Service Award ist ein deutschlandweit ausgeschriebener, markenübergreifender Wettbewerb für die Serviceabteilungen von markengebundenen Autohäusern. Die Top-Ten-Betriebe haben sich mit einem umfangreichen Fragebogen beworben und mit ihren Antworten bewiesen, dass sie ihr Service-Geschäft auf dem höchsten Niveau betreiben. Anschließend mussten sich die zehn punktbesten Betriebe dem Besuch einer Jury stellen, die mit Vertretern von »kfz-betrieb« sowie der Sponsoren Continental, Loco-Soft und TÜV Nord besetzt war. Die Jury bewertete die Service- und Produktangebote der Autohäuser, die Prozesse, das Marketing, die Kundenansprache und -betreuung sowie die Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Mit einer Teilnahme beim Service Award können Kfz-Betriebe ihre internen Prozesse und ihr Servicemarketing auf den Prüfstand stellen, sich mit anderen Betrieben herstellerneutral vergleichen und wertvolle Tipps für ihr Alltagsgeschäft bekommen.

Unsere Servicekompetenzen im Bleker Autoforum Ahaus

Bemerkenswerte Leistungen legte unser Flaggschiff-Autohaus in den Bereichen der Entwicklung von eigenständigen Marketing-Ideen sowie eineM transparenten und hervorragenden Kundendienst nieder. „Was unsere Arbeit im Service betrifft, sind wir sowohl digital als auch analog unterwegs“, so unser Aftersalesleiter Axel Schulze Höckelmann. So können Kunden bei uns Terminvereinbarungen über das Internet vereinbaren oder auch per WhatsApp mit uns kommunizieren. Die Dialogannahme läuft über das iPad. Natürlich sind wir aber für die Kunden auch über die klassischen Wege – ein persönliches Gespräch oder das Telefonat- erreichbar. Zentrale Ansprechpartnerin für die Kunden ist unsere Serviceassistentin, die sich um die Terminierung genauso kümmert, wie um kleinere Reparaturen, die Auftragsvorbereitung und die Teilebeschaffung. Diese neu geschaffene Stelle zur besseren Kundenbindung wird zukünftig auch an anderen Standorten unserer Gruppe umgesetzt werden.

 

Glückwünsche erreichten uns auch aus Reihen der PEUGEOT CITROËN DEUTSCHLAND GmbH: ,,Herzlichen Glückwunsch zu dieser renommierten Auszeichnung. Seit rund 45 Jahren haben wir mit der Bleker Gruppe einen erfolgreichen, starken und zukunftsorientierten Partner an unserer Seite. Ein umfassender und kundenorientierter Service ist eine wesentliche Säule für Qualität und Kundenzufriedenheit - auch im Hinblick auf die Mobilität der Zukunft'', so Gunnar Gräwe, Director Aftersales.

 

Wir arbeiten stetig an der Weiterentwicklung unseres Services und freuen uns daher sehr über den 3. Platz beim Service Award 2019!


Foto: Stefan Bausewein im Auftrag von ,,kfz-betrieb''

Kontakt

Close
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.*