06.11.23

e-Rifter

Der neue PEUGEOT E-Rifter

Der PEUGEOT E-Rifter* erhält ein verbessertes Design und neue Technologien. Das Modell ist mit einem Elektromotor ausgestattet, der eine Reichweite von bis zu 320 km** (WLTP, vorbehaltlich der abschließenden Homologation) bietet. 

PEUGEOT strebt an, bis 2025 die führende Marke auf dem Elektromarkt zu sein. Der PEUGEOT E-Rifter* ist Teil einer breiten Palette elektrischer Fahrzeuge in Europa mit neun Elektro-Pkw und drei leichten Nutzfahrzeugen. 

Im Rahmen dieser Strategie wird der neue PEUGEOT E-Rifter* noch stärker elektrifiziert und optimiert gleichzeitig seine charakteristischen Merkmale: ein komfortabler, geräumiger und vielseitiger Innenraum sowie modernste Technologie für maximalen Fahrspaß - alles verpackt in einem ansprechenden Design. Die elektrische Reichweite beträgt dabei beachtliche 320 km** (WLTP, vorbehaltlich der abschließenden Homologation).


Design 

Der brandneue PEUGEOT E-Rifter* präsentiert sich mit einem überarbeiteten Design: Der unverkennbare, zuverlässige und komfortable Stil bleibt erhalten.

Der neue PEUGEOT E-Rifter* erfüllt die Bedürfnisse anspruchsvoller Kundinnen und Kunden, die nach einem modernen Fahrzeug mit den neuesten vernetzten Technologien suchen. Er ist ein Modell, das zur Energiewende beiträgt und im Inneren viel Platz für optimalen Komfort bietet. 

Es sind unteranderem eine neue dynamischere Front mit einem überarbeiteten Kühlergrill und dem neuen Marken Emblem von PEUGEOT verbaut. Umrahmt wird dies noch von den charakteristischen Lichtern mit den drei Krallen.

Das markante Aussehen des neuen PEUGEOT E-Rifter* wird durch die zusätzlichen Farboptionen Sirkka Grün und Kiama Blau weiter betont. Sie heben die großzügigen Proportionen des Fahrzeugs hervor, das mit seinen breiten Radkästen, großen Seitenverkleidungen, Dachträgern und hoher Bodenfreiheit ideal für Outdoor-Aktivitäten geeignet ist.


Im Innenraum erwartet Sie ein komplett neues Armaturenbrett. Es bietet verbesserte Ergonomie sowie hochwertige Verarbeitung und basiert auf dem ikonischen PEUGEOT i-Cockpit®-Konzept. Der obere Mittelpunkt bildet dabei ein neuer 10-Zoll-HD-Touchscreen (24,4 cm).


Die Sitze sind nun mit einem hellgrauen Stoff bezogen. Dies ist perfekt abgestimmt auf die anderen Materialien im Inneren. Durch das ikonische Multifunktionsdach Zenith®, welches zahlreiche Ablagefächer bereitstellt, wirkt der großzügig verglaste Bereich noch heller.


Modernste Technologien und viel Stauraum 

  • PEUGEOT i-Cockpit®
  • 100 % digitales 10-Zoll-Farb-Kombiintrument (inkl. anpassbaren Anzeige der wichtigsten Informationen)
  • großer zentraler 10-Zoll-HD-Touchscreen zur Steuerung des Audiosystems und der Navigation
  • kompaktes beheizbares Lenkrad mit integrierten Bedientasten
  • Spitzentechnologien für beste Sicherheit 
  • 18 Fahrassistenzsysteme wie z.B.: Müdigkeitswarner, Verkehrsschildererkennung, Spurhalteassistent, Active Safety Brake, Frontkollisionswarner, Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Einparkhilfe mit 12 Sensoren vorne und hinten, sowie eine Rückfahrkamera mit 180 Grad Umgebungsansicht, sowie einer hochauflösenden Rückfahrkamera
  • zwei Ausstattungsvarianten sind erhältlich
  • 5- oder 7-Sitzer 
  • zwei Längen erhältlich (Standard 4,40 m  und Lang 4,70 m) 
  • individuell umklappbare Einzelsitze
  • einfaches Be- und Entladen durch zwei seitliche Schiebetüren und eine große Heckklappe
  • großzügiges Ladevolumen: Batterien befinden sich unter dem Boden und haben somit keinen Einfluss auf das Innenvolumen. Der Kofferraum hat ein Ladevolumen von 775 Litern bei der Standardversion mit 5 Plätzen und bis zu 4000 Litern bei umgeklappten Rücksitzen und bis Innendachhöhe bei der längeren Version.
  • Transport von langen Gegenständen durch umklappbaren Beifahrersitz 
  • 100% elektrischer Motor für Effizienz 
  • Eine Reichweite von bis zu 320 km**
  • Drei Fahrmodi: Eco, Power und Normal
  • neues regeneratives Bremssystem
  • Wärmepumpe sorgt für mehr Komfort und Optimierung der Effizienz und Reichweite 
  • effektives Laden


Geschätzte Ladezeiten 

***In Deutschland beträgt die maximale Ladeleistung im privaten Bereich normalerweise 4,6 kW. An öffentlichen Ladepunkten können bis zu 7,4 kW erreicht werden. 
 
Die geschätzten Ladezeiten sind wie folgt: 
  • An einer öffentlichen Schnellladestation mit einer Leistung von 100 kW dauert es etwa 30 Minuten, um eine Ladung von 0 auf 80 Prozent zu erreichen. 
  • Mit einem On-Board-Charger mit einer Leistung von 11 kW an einer Wallbox kann eine Vollladung in ungefähr fünf Stunden und fünf Minuten erfolgen. Eine vollständige Aufladung ist auch möglich.
  • An einer verstärkten Haushaltssteckdose, die über einen Stromstärke von 3,7 kW und einen 16-Ampere verfügt. Hierbei dauert der Prozess etwa 15 Stunden.


Konnektivität der neuesten Generation

Der brandneue PEUGEOT E-Rifter* bietet als Standardausstattung einen großen zentralen 10-Zoll-HD-Farb-Touchscreen (24,5 cm), über den das Infotainmentsystem gesteuert wird. Um maximalen Komfort zu gewährleisten, verfügt er auch über den Sprachassistenten „OK PEUGEOT“, mit dem die wichtigsten Funktionen in natürlicher Sprache bedient werden können. 

Die vernetzten Infotainmentsysteme PEUGEOT i-Connect® und PEUGEOT i-Connect® Advanced sorgen für umfassende Konnektivität und schnelle Reaktionszeiten. Mit der kabellosen Spiegelungsfunktion Mirror Screen (Apple CarPlay/Android Auto) bietet das PEUGEOT i-Connect® System eine nahtlose Verbindung. Für ein noch fortschrittlicheres technologisches Erlebnis ist das optionale PEUGEOT i-Connect® Advanced erhältlich, welches ein leistungsstarkes 3D-Navigationssystem mit Echtzeitnavigation von TomTom® Services beinhaltet. Dank Over-the-Air Updates bleiben die Systeme immer auf dem neuesten Stand. 

Eine induktive Ladestation für Smartphones befindet sich in der Mittelkonsole des Fahrzeugs. 

Darüber hinaus stehen im neuen E-Rifter* mehr Steckdosen zur Verfügung: zwei USB-C Anschlüsse, ein USB-A Anschluss sowie eine 230-Volt Steckdose.



Free2move Charge

Ob in den eigenen vier Wänden oder am Arbeitsplatz, mithilfe verschiedener Geräte wie einer verstärkten Steckdose, Wallbox oder Smart Wallbox steht eine breite Palette an Optionen zur Verfügung. Dabei wird eine gründliche Analyse der vorhandenen Elektroinstallation und der optimalen Ladelösung durchgeführt, gefolgt von einer fachgerechten Installation mit Hilfe unserer empfohlenen Partner. 

Für das öffentliche Laden bieten wir Free2Move Charge an, welches Zugang zu einem Netzwerk von über 580.000 Ladepunkten in ganz Europa ermöglicht.



MYPEUGEOT®

Die Smartphone-Anwendung MyPeugeot® erweitert den neuen PEUGEOT E-Rifter* um neue Funktionen und vernetzte Dienste:

  • virtuelles Wartungsprotokoll
  • Das bordeigene Navigationssystem kann nun per Smartphone aus der Ferne mit den bisherigen Fahrten versorgt werden. Das System ist so programmiert, dass es die gesprochenen Anweisungen umsetzt. Außerdem wird die Karte transparent und kontinuierlich durch TomTom® aktualisiert
  • Das Fahrzeug kann zu den kostengünstigsten Zeiten und entsprechend der Verfügbarkeit von Ladestationen aufgeladen werden. Diese Dienstleistung ist über die Anwendung "E-Routes" zugänglich und lässt sich auch mithilfe der Mirroring-Funktion des Navigationssystems nutzen.
  • Die Kontrolle über die Zentralverriegelung der Türen ermöglicht es, das Licht und die Hupe per Fernzugriff zu bedienen.
  • Empfehlungen für Parkplätze mit den meisten verfügbaren Stellflächen, um die lästige Suche nach einem freien Platz zu erleichtern.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, eine thermische Vorbehandlung einzuleiten oder zu planen und den Ladezustand der Batterie aus der Entfernung anzuzeigen, zu planen, zu starten oder zu verschieben.

* Zum Zeitpunkt dieser Meldung ist der neue PEUGEOT E-Rifter noch nicht bestellbar.

** Für alle Elektroversionen wurden die Energieverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte nach dem neu eingeführten Prüfverfahren WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt, das auch zur Ermittlung der KFZ-Steuer herangezogen wird. Die angegebenen Reichweiten und Werte stellen einen Durchschnittswert der jeweiligen Modellreihe dar. Sie können unter Alltagsbedingungen abweichen und sind von verschiedenen Faktoren abhängig, z. B. Ausstattung, gewählte Optionen, Bereifung, Außentemperatur, persönliche Fahrweise oder Streckenbeschaffenheit (Angaben vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Die Angaben zu Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und CO₂-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoff- bzw. Energieverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch aller neuen Personenkraftwagenmodelle, die in Deutsch-land zum Verkauf angeboten werden“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

*** In Deutschland ist die maximale Ladeleistung einphasig im privaten Bereich i. d. R. auf 4,6 kW begrenzt. An öffentlichen Ladepunkten sind bis zu 7,4 kW möglich.

Quelle Text & Bild: www.media.stellantis.com